Eiben - Taxus

Eiben - Taxus

Die Eibe oder auch Taxus genannt gehört zur Gattung der Eibengewächse.
Eine Eibe ist ein immergrüner Nadelbaum mit weichen Nadeln, dunkelgrünen abstehenden Zweigen und einer rotbraunen Rinde.
Eiben wachsen gut auf kalkhaltigen Boden, und zeichnen sich durch ihre extreme Winterhärte aus.
Eiben werden oftmals als Hecke eingesetzt, aber auch als Solitär in Zwerg- oder Säuleneibe.

Taxus lässt sich sehr einfach zurückschneiden, und treibt sogar nach kräftigem Rückschnitt wieder aus. 
Ihre hohe Schattenverträglichkeit und ihre Langlebigkeit machen sie zu einer tollen

Heckenpflanze. Eiben können sehr gut unterpflanzt werden.
Taxus kann sehr gut unter anderen Bäumen oder Sträuchern im Schatten gepflanzt werden. 


Eibe - Taxus baccata Die Eibe Taxus baccata tritt als mittelgroßer immergrüner Nadelbaum, oder als Strauch mit weit ausladenden Zweigen auf. Eiben sind äußerst schnittfähige und a...Typ auswählen
 
Säuleneibe (Grün) - Taxus baccata Fastigiata Robusta Die schmale Säuleneibe ist besonders für den schmalen Sichtschutz eine sehr gut geeignete Heckenpflanze. Durch ihre tiefgrüne Färbung und der extremen Schnittverträg...Typ auswählen
Säuleneibe (Gelb) - Taxus baccata Fastigiata Aurea Die schmale Säuleneibe ist besonders für den schmalen Sichtschutz eine sehr gut geeignete Heckenpflanze. Durch ihre gelbliche Färbung und der extremen Schnittverträgl...Typ auswählen